Dolor, eu dolore aute non in officia cillum amet consectetur, dolore pariatur aute.

Angeltip: Pimp my Fish

Einfach mal ein „ Auge „ zudrücken  … ;)

( Der Trick mit dem Auge )

Viele von Euch kennen das Problem, das Gummifische je nach Hersteller oftmals nach geraumer Zeit ihre

Augen verlieren, oder andere, die erst gar keine haben.

Hier nun eine kleine Beschreibung, wie Ihr Augen ganz einfach und simpel dauerhaft mit nur ein paar

Handgriffen montieren könnt.

Was brauchen wir dafür ?

1. Gummifische, an denen die Augen montiert werden sollen

2. Fischaugenimitate ( erhältlich beim Fachhändler oder über das Internet )

3. Monofile Schnur oder Fluorocarbon in der Stärke ab 0,40 mm

4. eine Nähnadel ( ich habe dafür in Mutters Nähkästchen gestöbert, bei meinem letzten Besuch :)  )

5. ein funktionstüchtiges Feuerzeug

6. eine Schere oder Nagelknipser

( Gummifische,  Fluorocarbon  Rolle, Augen, Schere, Nähnadel, Feuerzeug )

Wie gehen wir nun vor ?

Zu erst nehmen wir die Nähnadel und bohren sie vorsichtig durch zwei Fischaugen um diese vor

zustechen, damit es gleich bei der weiteren Montage einfacher geht diese aufzufädeln.

( vor stechen der Augen )

Ein Auge belassen wir nun gleich auf der Nadel und fädle die Schnur, die ich verwenden möchte durch das

Nadelöhr und ziehe das erste Auge auf die Schnur.

(Auf die Schnur gefädeltes Auge )

nun stechen wir die Nadel durch den Gummifisch, an der Stelle, wo später unser Auge montiert werden

soll und ziehen den Gummifisch ebenfalls auf die Schnur.

 

Nun haben wir das erste Auge fast montiert und ziehen das zweite Auge mit der Nadel von hinten auf die

Nadel und mit auf die Schnur.

( das zweite Auge wird über die Nadel auf die Schnur gezogen )

Im nächsten Schritt schneiden wir mit der Schere die Schnur ca. 5mm vor dem ersten Auge durch, nehmen

das Feuerzeug und schmökeln die Schnur etwas an, so das sich vor dem Auge ein Schnurknubbel bildet,

den wir dann bis vor das Auge ziehen.

( Hier wird nun das Schnur ende angekokelt und die Schnur bis an das Auge und mit ihm an den

Gummifisch gezogen )

bei dem zweiten Auge gehen wir nun genau so vor, wie bei dem ersten. Die Schnur kurz ( ca. 5mm) vor

dem Auge durchschneiden und nun wieder das Schnur ende mit dem Feuerzeug einschmelzen. Nun habt

Ihr beide Augen montiert und sie werden dauerhaft und sicher an Eurem Fisch montiert bleiben.

(fertig montierter Gummifisch mit zwei Augen )

Zum Schluss und an dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei Salah Eddibe bedanken, der uns

diesen Tipp gegeben hat so wie die Erlaubnis, es an Euch allen weiter zu geben .

Das gesamte Team Tacklecheck wünscht Euch nun viel Spaß beim basteln und nachahmen.

Sehr würden wir uns über Rückmeldungen Eurer Seite freuen welche Erfahrungen Ihr mit dieser Montage

gesammelt habt.

J.S.