DAIWA-Seahunter X

DAIWA Seahunter X Seatrout Daten: Länge: 3,10m Wurfgewicht: 10-40g Teile : 2 Transportlänge:          159cm Gewicht:          225g Die Daiwa Seahunter X Seatrout ist eine schöne Einsteigerrute für das Meerforellenangeln an der Ostseeküste. Preislich liegt sie im erschwingbaren Bereich. Farbgebung ist ein schönes, dezentes silber bis silberblau. Eine ganz feine und ziemlich weiche Spitze für das Wurfgewicht 10-40g und ein recht parabolischer Blank, befördern Kunstköder in 15g wie auch 18 -oder 21g, aber auch problemlos 30g auf gute Wurfweiten am Strand. Der lange, komplette Korkgriff und das niedrige Gewicht von 220g lassen das Werfen auf den Fisch der 1000 Würfe ermüdungsfrei zu.   Eine 3000 oder 4000er Rolle ist die richtige Größe für Geflecht oder Monofil. Die 9 SIC Ringe mit ihrer „schrägen” Befestigung lassen die Schnur nahezu „tangle-free“ hindurchfliegen. Eine robuste und unverwüstlich konstruierte Rute, die Einsteiger und Fortgeschrittene auf der Jagd nach Ostseesilber gut zu Gesicht steht. Natürlich lassen sich damit vom Strand genauso Hornhechte, Dorsche und andere Räuber gut fangen. Die empfindliche, weiche Spitze mit ihren recht üppigen Ringen lässt im Drill alles zu und hilft, den Fang sauber zu landen. Auch an großen Forellenseen eine gut einsetzbare Rute, die viel Angelspaß bietet. Ein gelungenes Preis – Leistungsverhältnis. O.R.

    Video der Rute

Aktionsanzeige der Rute