Abis 200

Brandungsdreibein

Das ABIS Brandungs-Dreibein , hier ABIS 200 Jubiläumsmodell Hersteller: CrossCon GmbH Vertrieb durch: Observe-fishing.de Teile:                    6 (7 Zusatz) Transportlänge: 186cm Gewicht: 3,5 KG   Transporttasche:  Nein       Besonderheit: Jubiläumsmodell mit Ködertisch Ein Brandungsdreibein sollte besonders stabil sein, hoch aufzurichten und extrem tief einzustellen sein. Es sollte gut transportabel und möglichst leicht sein . Im Gegensatz zu den meisten Dreibeinen ist das ABIS keine Faltkonstruktion, sondern es hat eine Transportlänge von 186cm und besteht aus 6 einzelnen Teilen.   Das Abis 200 hat als Jubiläumsmodell noch ein 7. Teil, einen Ködertisch mit Deckel, der an ein Bein angebracht werden kann. Der Ködertisch kann als Zubehör zu jedem anderen Modell bestellt werden und wird hier erstmal nicht weiter betrachtet. Ich habe mir Ostern 2014 ein solches Dreibein kaufen wollen und bin auf dem Weg nach Dänemark in Flensburg abgefahren, um mir Eines zu kaufen. Pustekuchen! Es ist kein Massenprodukt, es wird für jeden Besteller einzeln gebaut und dann verschickt. Also bekam ich nach ca. 3 Wochen mein Dreibein. Bis heute bin ich ein Fan davon. Gut, nach diversen Brandungscups und Angelabenden/Nächten bei Wind in Böen mit 10-11Bft hat es mich bisher nicht im Stich gelassen. Es steht fest: Der Abstand der unteren Auflage bis zur oberen kann  über 200 cm betragen. Die Auflagen sind verstellbar, d.h. die Rutenspitzen  können verschieden dicht zusammengestellt werden oder auch weitere Aufnahmen für Stippruten  montiert werden. An der oberen Auflage werden 4 Aufnahmen mitgeliefert. Für den Transport habe ich mir bei der Länge einen Carryall für Ruten genommen, das eine Länge bis 220 cm hat und kann so die Ruten und das Dreibein zusammen transportieren. Natürlich sind auch viele Verbesserungsvorschläge im Kopf entstanden. Aktuell  hänge ich meinen Gewichtseimer an die Schraube, mit der die Höhe des Dreibein eingestellt wird. Hier hat der Hersteller nach neusten Informationen aber schon Nachgearbeitet. Auch ist auf sehr steinigem Untergrund die Konstruktion der Füsse zu überlegen, hier haben wir dem Hersteller unsere Ideen übermittelt. Sonst würde ich mir die untere Aufnahme als 30 cm breite, zusätzliche  Aufnahme für's Stippen wünschen . All das ändert aber nichts daran, daß ich das Abis Dreibein als meinen ständigen Begleiter am Strand betrachte und kein anderes haben möchte. O.R.    

Videos von dem Dreibein in

Arbeit